Vita

1942 geboren in Landshut/ Bayern

Studiengänge

1962 – 63 Malerei, Kunstakademie Nürnberg
1963 – 64 Malerei, Kunstakademie München
1964 – 69 Biologie, Techn.Universität München
1969 Diplom
1973 – 78 Bildhauerei, Kunstakademie Karlsruhe
1977 Meisterschüler

Einzelausstellungen

2008 Stadtkirche Pforzheim
2008 Kloster Hegne
2007 Rathaus Gernsbach
2002 Orgelfabrik Karlsruhe-Durlach
2000 Kunst im Klinikum, Karlsruhe
1999 Gedächtnisausstellung zur bad. Revolution: Druckerei Widmann, K.-Durlach
1997 CEK-Galerie Karlsruhe
1997 Schloß Reichersbeuern/ Bayern
1994 Durlacher Vernissage
1992 Profane Kunst in Karlsruher Kirchen: Evangelische Stadtkirche
1991 CEK-Galerie, Maximiliansau
1991 Kunst im Stadtbild, Wörth
1888 Profane Kunst in Karlsruher Kirchen: Auferstehungskirche
1884 Galerie Funk, Mannheim
1978 Kunst im Klinikum, Karlsruhe

Gruppenausstellungen

2010 Kunst und Religion II: St. Michael Karlsruhe
2009 Kunst und Religion I: St. Michael Karlsruhe
2009 Spotkanie IV: Gaude mater Tschenstochau
2008 Spotkanie III: Sparkasse Pforzheim
2007 Spotkanie II: Browar Mieszanski Wroclaw (Breslau), Polen
2005 Spotkanie I: Malerei und Plastik aus Polen und Deutschland: Orgelfabrik K.-Durlach
1995 9. Karlsruher Künstlermesse

Beteiligung an Gruppenausstellungen des BBK Karlsruhe

Öffentliche Ankäufe bzw. Aufträge

2003 Städt. Galerie Karlsruhe („Wolf“)
1998 Plastik „Deutsch-Polnische Freundschaft“ als Gastgeschenk für den ehemal. Poln. Ministerpräsidenten S.E. Lech Walesa anläßlich seines Besuches in Karlsruhe
1997 Kunstförderung des Landes Baden-Württemberg („Stehende Figur“)
1993 Stadt Karlsruhe („Indianer“)
1991 Kunstförderung des Landes Baden-Württemberg („Schädel“)

lebt und arbeitet als freier Bildhauer in Karlsruhe